Zum Hauptinhalt springen
Unsere Hotline: +43 (0) 662. 44 01 74

Mo-Fr: 7.30 -16.00 Uhr

Versandkostenfreie Lieferung nach Österreich und Deutschland ab einem Bruttoeinkaufswert von 59 €

Warenkorb
0 Artikel in Ihrem Warenkorb

10 Stk. MKT Einschlaganker M12 x 80E-M12x80-10

Einschlaganker für ungerissenen Beton und Mehrfachbefestigungen im gerissenen Beton.

Lieferzeit: Artikel lagernd, 2-3 Tage

€ 13,90

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Einschlaganker E ist für die Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen in gerissenem und ungerissenem Beton zugelassen. Die Abmessungen mit einer Verankerungstiefe von 30mm oder mehr sind darüber hinaus auch als Einzeldübel in ungerissenem Beton zugelassen.
Die Einschlaganker mit einer Verankerungstiefe von 25mm sind dagegen in Spannbeton-Hohlplattendecken zugelassen.
Der  Einschlaganker E wird in Vorsteckmontage in das Bohrloch gesetzt und mittels eines Hand- oder  Maschinenspreizwerkzeuges zuverlässig im Bohrloch  verspreizt. Die Verwendung des Aufsteckwerkzeuges mit Bundbohrer (ASW) ermöglicht dabei nicht nur bei der Serieninstallationen eine schnelle und kräfteschonende Montage. Die  Verwendung eines Markierungs-Spreizwerkzeuges erzeugt auf der Ankerhülse eine sichtbare Markierung, welche die korrekte Montage bestätigt.

Vorteile
-  Zugelassen für die Verwendung als Mehrfachbefestigungen
   in gerissenem und ungerissenem Beton
-  Zugelassen als Mehrfachbefestigung in Spannbeton-Hohlplattendecken
-  Zugelassen als Einzeldübel zur Verankerung in ungerissenem Beton (Verankerungstiefe = 30mm)
-  Geringe Bohrtiefe, dadurch geringe Gefahr von Bewehrungstreern
   (Verankerungstiefe 25mm)
-  Durch Bundbohrer und Aufsteckwerkzeug schnelle, rationelle
   und kräfteschonende Montage
-  Einfache optische Montagekontrolle durch Markierungssetzwerkzeug
-  Viele Anwendungsmöglichkeiten durch die Verwendung von
   handelsüblichen metrischen Schrauben und Gewindestangen
-  FM-Zulassung für die Installation von Sprinklersystemen (M10-M20)
-  Geeignet  für  die  Verwendung  für  die  Installation  von  Sprinkler-
   Systemen nach Anforderung der Schadensverhütung VDS, GmbH (M8-M16)
-  Brandschutz geprüft in Beton C20/25 bis C50/60


Anwendungsbeispiele

Abhängungen im Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsbereich, Verankerungen mit Gewindestangen und Schrauben, Flachstahl, Profilstahl.

Einschlaganker E:
Stahl verzinkt, zugelassen für Beton (Betongüte: C20/25 - 50/60)
Bohrloch: (Ø x Tiefe): 15 x 80mm
Gewinde: (Ø x Länge): M12 x 45mm


 

Diesen Artikel haben wir am 21.06.2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Hersteller