Zum Hauptinhalt springen
Unsere Hotline: +43 (0) 662. 44 01 74

Mo-Fr: 7.30 -16.00 Uhr

Versandkostenfreie Lieferung nach Österreich und Deutschland ab einem Bruttoeinkaufswert von 99 €

Warenkorb
0 Artikel in Ihrem Warenkorb

50 Stk. Bolzenanker BZ plus M10 x 180mmMKT BZ plus 10-100-120/180-50

Max. Anbauteilstärke 100mm
(ETA Zulassung Option 1 für gerissenen und ungerissenen Beton)

Lieferzeit: Artikel lagernd, 2-3 Tage

€ 59,90

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Bolzenanker BZ plus in Stahl verzinkt eignet sich für Vor- und Durchsteckmontage in Beton. Er wurde in seiner Leistungs- und Einsatzfähigkeit weiter verbessert. Die neue Europäische Technische Bewertung ersetzt die bisherige Europäische Technische Zulassung. Neu sind zum einen der Nachweis der Eignung bei seismischen Einwirkungen, Kategorien C1 und C2, und zum anderen die zweite Verankerungstiefe, längere Gewinde und neue Größen.

Vorteile:

  • Bauaufsichtlich zugelassen mit einer neuen Europäischen Technischen Bewertung (Option 1)
  • Zugelassen für die Verwendung in gerissenem und ungerissenem Beton 
  • Zugelassen für die Verwendung unter seismischen Einwirkungen der Kategorie C1 und C2 (M8- M20, maximale Ankerlänge 210 mm)
  • Zugelassen für die Verwendung unter Brandeinwirkung (R30-R120)
  • Geeignet für die Verwendung in druckfestem Naturstein (ohne Zulassung)
  • Zwei Verankerungstiefen für mehr Flexibilität (M8-M16, maximale Ankerlänge 210 mm)
  • Montage mit reduzierter Verankerungtiefe spart Bohraufwand und Zeit beim Setzvorgang
  • Montage mit Standardverankerungstiefe bietet höchste zulässige Lasten
  • Geringe Achs- und Randabstände, einfache und schnelle Montage
  • Geeignet für Vor-, Durchsteck- und auch Abstandsmontage
  • Geeignet für die Installation von Sprinkler-Sytemen nach den Anforderungen des VdS
  • FM-Zulassung für die Installation von Sprinkler-Systemen (M10-M16)
  • Schockzulassung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz, Schweiz
  • Brandgeprüft nach der RWS-Tunnel-Brandkurve  
     

Anwendungsbeispiele:

Verankerung mittelschwerer bis schwerer Lasten im gerissenen und ungerissenen Beton: Stützen, Stahlträger, Geländerbefestigungen, Kabeltrassen, Rohrtrassen, Holzkonstruktionen, Konsolen. Befestigungen in Erdbebengebieten u.ä.
 

 Dübellänge:     180mm
 Gewinde:     M10 x 132
 Max.  Klemmstärke:     100mm
 Bohrloch Ø x Tiefe:     10 x 75mm
 Setztiefe (hnom):     68mm
 Verankerungstiefe (hef):     60mm
 Drehmoment beim Verankern:     25 [Nm]
 Seismic C1/C2:  


Montagebeispiele:


 

    

Diesen Artikel haben wir am 12.06.2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Hersteller