Zum Hauptinhalt springen
Unsere Hotline: +43 (0) 662. 44 01 74

Mo-Fr: 7.30 -16.00 Uhr

Versandkostenfreie Lieferung nach Österreich und Deutschland ab einem Bruttoeinkaufswert von 59 €

Warenkorb
0 Artikel in Ihrem Warenkorb

10 Stk. Fischer Bolzenanker FAZ II 10/10 A4 EdelstahlFAZ II 10/10-A4-10

Der Bolzenanker für höchste Ansprüche

auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

€ 34,70

inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

fischer Bolzenanker FAZ II 10/10R nicht rostender Stahl

Der neue Kraftbolzen für höchste Ansprüche - kraftvoll und flexibel - Edelstahl A4


Der fischer Bolzenanker FAZ II nicht rostender Stahl ist der Stahlanker für höchste Ansprüche. Mit dem Stahlanker werden schwere Lasten in gerissenem Beton befestigt. Der FAZ II nicht rostender Stahl kann dank der zwei Verankerungstiefen und der einfachen Montage besonders flexibel eingesetzt werden. Der bewährte Spreizclip leitet die Lasten besonders sicher in den Beton ein und ermöglicht die höchste Tragfähigkeit. Mit der Ausführung aus nicht rostendem Stahl werden Lasten im Außenbereich befestigt. Ideal ist der Stahlanker beispielsweise für die Befestigung von Geländern, Konsolen, Stahlkonstruktionen und Toren.
 

Ihre Vorteile im Überblick

  • Durch die neue ETA Bewertung Option 1 erhöhen sich die Zugtragfähigkeiten um bis zu 10 Prozent und die Quertragfähigkeiten um bis zu 17 Prozent. Dadurch werden weniger oder kleinere Anker benötigt.
  • NEU: Variable Verankerungstiefen ermöglichen ein milimetergenaues Anpassen an die Lasten (M8-M16).
  • NEU: FAZ II 6: Weltweit erster Bolzenanker mit 6 mm Bohrdurchmesser und ETA Option 1, für eine sichere und zugelassene Verankerung.
  • Erweitertes Anwendungsfeld: jetzt mit Gutachten für die Betonklassen C12/15 und C80/95.
  • Die internationalen Zulassungen garantieren maximale Sicherheit und höchste Leistungsfähigkeit.
  • Schnelle Montage durch minimale Verankerungstiefe.


Produkt-Highlights

1) Der ausgeprägte Rand hält den Spreizclip auch bei Bewehrungstreffern an seiner Position und
    sorgt so für eine sichere Montage.
2) Das Zusammenwirken von Konus und Spreizclip erhöht die Zugtragfähigkeit entscheidend und
     ermöglicht minimale Rand- und Achsabstände.
3) Wahlweise mit vormontierter normaler U-Scheibe, großer U-Scheibe GS oder U-Scheibe HBS
    nach Holzbaunorm DIN 1052.
4) Der überstehende Einschlagzapfen schützt das Gewinde vor Beschädigungen während
    des Setzens.


Anwendungen:
Stahlkonstruktionen, Geländer, Konsolen, Leitern, Kabeltrassen, Maschinen, Treppen, Tore, Fassaden, Holzkonstruktionen

Montage:
- Der FAZ ist geeignet für die Vor- und Durchsteckmontage und optinal für Abstandsmontagen.
- Beim Anziehen der Mutter wird der Konusbolzen in den Spreizclip gezogen und verspannt diesen
  gegen die Bohrlochwand (siehe Anwendungsvideo).
- Bei Erreichen des vorgegebenen Drehmoments ist der Anker zulassungskonform gesetzt.
- Der Bolzenanker FBZ kann mit zwei Verankerungstiefen in gerissenen und ungerissenen Beton
  gesetzt werden.
 

1) Höchste Last bei maximaler Verankerungstiefe 60mm (zulässige Zuglast 6,2 [kN]/ zulässige Querlast 12,2 [kN])
2) Schnelle Montage durch minimale Verankerungstiefe 40mm (zulässige Zuglast 4,3 [kN]/ zulässige Querlast 11,3 [kN])

 

Bohrernenndurchmesser 10 [mm]
Min. Bohrlochtiefe bei Durchsteckmontage 85 [mm]
Dübellänge 95 [mm]
Verankerungstiefe (reduziert) 40 [mm]
Verankerungstiefe (standard) 60 [mm]
Gewinde M 10 x 53 [mm]
Max. Nutzlänge hef,standard/hef,reduziert 10/30 [mm]


             

 

 
    

Hersteller